Menu

Kinder Smartwatch – Die besten Handy Uhren für Kinder

Eine Kinder Smartwatch ergibt in der heutigen Zeit schon Sinn, wenn man die Umstände bedenkt. Die Welt wird zusehends moderner und auch Kinder kommen mit dieser modernen, von Technologie gesteuerten Welt immer mehr in Kontakt.

Hier klicken für die beste Kinder Smartwatch für 2019

 

Deshalb ist es sehr wichtig, die Kinder schon von früh an mit Technologie vertraut zu machen. Das kann man natürlich auf vielen verschiedenen Wegen tun, denn es ist ja schließlich alles irgendwie miteinander vernetzt. Zu kompliziert darf es natürlich nicht sein – schließlich soll das Kind ja auch verstehen, was mit der Technologie an sich geschieht.

Viele Eltern geben ihren Kindern deshalb schon in jungen Jahren ein Smartphone mit auf den Weg zur Schule, um sie an die Technologie zu gewöhnen und außerdem ein Auge auf die Kinder werfen zu können. Eine Smartwatch für Kinder ist allerdings der nächste logische Schritt, denn diese verbindet sich ganz einfach mit dem Smartphone des Kinders; oder, wenn man noch nicht so weit gehen möchte, auch mit dem eigenen Smartphone. Das bedeutet, dass man sich auch dann noch um die Sicherheit des Kindes kümmern kann, wenn man gar nicht dabei ist; zum Beispiel beim Besuch bei Freunden oder anderen Familienangehörigen.

Kinder Smartwatch: Alles zum Thema Handy Uhr für Kinder

Was genau sind Kinder Smartwatches?

Kinder Smartwatches besitzen außerdem viele andere tolle Funktionen, die Kindern helfen können, sich langsam an Technologie zu gewöhnen, und die auch noch Spaß machen. Beispiele dafür sind zum Beispiel kleine Minispiele, eine zweite Funktion als Kinderuhr und natürlich knuffige und poppige Designs, die von Kindern geliebt werden, wie zum Beispiel Disney oder Ähnliches. Für jedes Kind gibt es auf jeden Fall eine passende Smartwatch mit Features wie Bluetooth und natürlich auch GPS für das Tracken des Kindes im Notfall.

Wofür kann man Kinder Smartwatches einsetzen?

Heutzutage gibt es für die Kinder Smartwatch viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten, die sich aber auch vor allem darin unterscheiden, wie alt das Kind ist. Die Kinder Smartwatch gibt es nämlich für verschiedene Altersgruppen, von der Smartwatch für Kleinkinder bis hin zur Teenager Smartwatch, die dann schon sehr viele Funktionen für das eigene Handy des Teenagers besitzt. Man sollte also zuerst abgrenzen, für welche Altersgruppe man die Smartwatch kauft.

Eine Kinder Smartwatch mit GPS ist so gut wie überall zu finden. Jede Smartwatch besitzt heutzutage eine eingebaute GPS-Funktion. Das ist vor allem für Kinder Smartwatches sehr nützlich, da man sein eigenes Kind somit immer schützen kann; man sieht zum Beispiel, wo sich das Kind zu einem bestimmten Zeitpunkt befindet und kann das Kind somit im Auge behalten. Natürlich sollte man nicht 24 Stunden lang überwachen – aber zur gelegentlichen Kontrolle ist eine solche Kinder Smartwatch zum Beispiel sehr nützlich.

Andere Funktionen gibt es natürlich auch. Kinder Smartwatches sind zum Beispiel super zum Musikhören geeignet und können mit Ipods oder Smartphones problemlos verbunden werden Oft besitzen diese kleinen Wunderwerke außerdem eine Bluetooth Funktion, die an sich das Verbinden mit vielen anderen Geräten ermöglicht. Kinder Smartwatches für Kleinkinder besitzen dabei natürlich meist weniger Funktionen als die etwas größeren und funktionsreicheren Modelle für Teenager und Erwachsene, doch die einfache Bedienung und die interessante Aufmachung helfen beim Erlernen der Technologie.

Zu guter Letzt besitzt so gut wie jede Kinder Smartwatch einen sogenannten Not- oder SOS-Knopf, der per App dafür dient, um nach Hilfe zu rufen; entweder wird die örtliche Polizei verständigt oder nach den Eltern gerufen, meist letzteres. Das kann in brenzligen Situationen sehr wichtig werden und ist auch in normalen Situationen als schneller Knopf zum Rufen der Eltern sehr nützlich.

Wie benutzt man Kinder Smartwatches und welche Arten gibt es?

Kinder Smartwatches sind zum Glück sehr einfach zu benutzen; wie man sie benutzt hängt aber vor allem vom Alter des Kindes ab, für das die Smartwatches designt sind. Generell werden die Kinder Smartwatches ganz einfach mit einem Touchscreen bedient – das gilt vor allem für die sehr modernen Modelle. Etwas billigere oder ältere Modelle funktionieren hingegen häufig noch mit Tasten, die sich an der Seite der Uhr oder auf der unteren Vorderseite befinden. Für Kinder ist sicherlich der Touchscreen einfacher zu bedienen und hilft bei der Benutzung der Smartwatch sehr.

Auch die Arten unterscheiden sich stark; von der wasserdichten Smartwatch für Kinder, die auch im Pool oder im starken Regen benutzt werden kann, über eine Smartwatch mit Sim Karte, die sich nahtlos in das Handy integriert, bis hin zu einer Schrittzähler Uhr und vielen anderen. Die Smartwatch wird heutzutage immer mehr zur Handy Uhr und besitzt viele Funktionen, die auch auf dem Smartphone gern genutzt werden. Kids werden vor allem Gefallen an Uhren finden, die sich mit dem eigenen Smartphone integrieren lassen und mit denen man per Bluetooth auch Musik hören oder die eigenen Schritte zählen kann. Die Funktionen und Arten bei Smartwatches sind so vielfältig, dass man sich auf dem Markt auf jeden Fall genau umsehen und auch das Kind konsultieren sollte; denn das weiß ja am besten, welche Funktionen ihm gefallen werden.

Wer stellt Kinder Smartwatches her und welche sind empfehlenswert?

Kinder Smartwatches werden von vielen Herstellern hergestellt und vertrieben; doch es gibt teilweise sehr große Unterschiede in Qualität und Verarbeitung des Materials. Die Software ähnelt oft der Handy-Software – viele Smartwatches werden zum Beispiel mit Android betrieben, was eine Integration um einiges einfacher macht. Bei der Wahl eines Herstellers sollte man also vor allem darauf achten, dass die Smartwatch nahtlos mit dem eigenen Smartphone bzw. dem Smartphone des Kindes kompatibel ist. Wichtig sind auch die Funktionen der Smartwatch, die man, wie schon erwähnt, mit dem eigenen Kind zusammen aussuchen sollte; denn zwischen einer Telefonuhr für Kinder, die nur zum Anrufen benutzt wird, und einer vollwertigen Smartwatch mit Musik und Spielen liegt schon ein großer Unterschied.

Vor- und Nachteile einer Kinder Smartwatch

Vorteile:

  • Oft sehr einfach zu benutzen
  • Viele verschiedene Arten mit allerlei Funktionen
  • In jeder Preisklasse gibt es eine große Auswahl

Nachteile:

  • Große Unterschiede in Material und Qualität
  • Nicht jede Uhr ist mit jedem Handy kompatibel

Fazit

Wer auf Sicherheit zählt und das eigene Kind an Technologie heranführen möchte, ist mit einer Kinder Smartwatch gut bedient; man sollte nur auf die Qualität und Kompatibilität achten. Wir wünschen viel Spaß mit der Kinder Smartwatch!

Hier klicken für die beste Kinder Smartwatch für 2019